Österreichische Gesellschaft für Analytische Psychologie
 
C.G. Jung - Gesellschaft
 

office@cgjung.at

   
  Home
  Analyt. Psychologie
  Ausbildung
  Weiterbildung KJ
  AnalytikerInnen
  DiplomkandidatenInnen
  LehranalytikerInnen
  Vorstand
  Geschichte
  Pinnwand
  e-Journal
  Bibliothek
  Kontakt
  Veranstaltungen
  Fotogalerie
   
  Terminplaner
  Sekretariat
  Links
  Literaturseminar

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     Besucherzaehler

     
 

Ländergruppe der Internationalen Gesellschaft für Analytische Psychologie

Die C.G. JUNG - GESELLSCHAFT ist die einzige staatlich und international anerkannte Ausbildungseinrichtung für PsychotherapeutInnen nach C.G. Jung gemäß den Bestimmungen des Österreichischen Psychotherapiegesetzes.

 
     
 

ÖGAP Österreichische Gesellschaft Analytische Psychologie                                  Penzingerstraße 69/2/19, 1140 Wien  Tel: 0699 18358685                                       Kurzparkzone vor dem ÖGAP- Institut: Freitag Kurzparkzone bis 19 Uhr, Samstag keine Parkgebühren.

 
     
 

Schnupperkurs für InteressentInnen
Fachspezifikum Analytische Psychologie nach C.G. Jung

5 Stunden Gruppenselbsterfahrung, anrechenbar für das Propädeutikum                              Termine:                                                                                                              Donnerstag, 26. März 2015, 17:00 – 21:00 ausgebucht !                                               Donnerstag, 08. Oktober 2015, 17:00 – 21:00

Kursleitung: Dr. Eleonore Armster und Åsa Liljenroth-Denk, MSc, Lehranalytikerin                Kursort: ÖGAP-Institut. Penzingerstraße 69/2/19, 1140 Wien

Kosten: € 50,--. Max. Teilnehmerzahl: 15 Personen                   Anmeldung: office@cgjung.at.              Weitere Infos >>  

 
     
 
Neu          Unter    "Pinnwand"    sehen Sie Jobangebote, Praxisräume, etc.
 
     
 

Tipp

Psychotherapiewissenschaft in Forschung, Profession      und Kultur (Schriftenreihe der Sigmund Freud Privatuniversität, Band 10) zum Cover-Thema „Wie bewältigt man das Unfassbare? Interdisziplinäre Zugänge am Beispiel der Lawinenkatastrophe von Galtür.“ Mit Beiträgen von Gerhard Burda, Claudia Huber-Mairhofer und Angelika Url

 „Psychotherapiewissenschaft in Forschung, Profession und Kultur

 
     
 

Dreiländertagung 2014 - Impressionen

„Im Wandel. Analytische Psychologie zwischen gestern, heute und morgen. Wohin entwickeln wir uns als Individuen und als Gesellschaft?

Unter "Veranstaltungen" und "Fotogalerie" sehen Sie eine Rückblende.

 

 
     
     
     
 

 

 

WebPerfect Online Marketing